stickyimage

TV-Serien 2013: Das kommt auf uns zu…

Ein turbulentes Jahr geht zu Ende. Sendeplätze wurden getauscht, alte Serien wurden abgesetzt, neue kamen hinzu, einige Soaps enttäuschten, andere kamen überraschend gut an. Doch was können wir vom neuen Jahr erwarten? Die Highlights stellen wir Euch in einem Überblick vor:

2013 kommen die neuen Dallas-Folgen auf RTL

2013 kommen die neuen Dallas-Folgen. In der 1. Staffel dabei: (v.li.) Linda Gray als Sue Ellen Ewing, Larry Hagman als J.R. Ewing, Josh Henderson als John Ross Ewing, Jordana Brewster als Elena Ramos, Jesse Metcalfe als Christopher Ewing, Julie Gonzalo als Rebecca Sutter, Patrick Duffy als Bobby Ewing und Brenda Strong als Ann Ewing – Bild: © RTL

RTL sendet „Dallas“

Dallas kommt zurück! Im neuen Jahr strahlt RTL die US-Kultserie aus. Dabei handelt es sich weder um ein Re-Make, noch um eine Wiederholung. Nein, Dallas-Fans können sich tatsächlich auf die Fortsetzung der bisherigen Geschichte freuen. Ob die neuen Dallas-Folgen auch so erfolgreich werden, wie die Serie einst in den 80er Jahren war, bleibt abzuwarten. RTL will es wissen und zeigt die Fortsetzung ab dem 29. Januar 2013 immer dienstags um 22:15 Uhr.

Neue Serien-Staffel bei RTL

Ab Dienstag, den 15. Januar 2013 (21.15 Uhr) werden die neuen Folgen von „Bones“ ausgestrahlt. Die 7. Staffel beginnt zunächst mit der Familiengeschichte der beiden Hauptakteure. Doch wie immer geht es auch in den neuen Folgen darum, fast perfekte Morde aufzuklären…

Die neuen CSI-Folgen (22 insgesamt) werden ab dem 08. Januar 2013 immer dienstags um 20.15 Uhr gesendet. Allerdings verpasst RTL der 12. Staffel einen neuen Namen. Aus „CSI: Den Tätern auf der Spur“ wird ab 2013 kurz und knapp „CSI: Vegas“.

„Breaking Bad“ startet auf RTL NITRO!

Der neue Free-TV-Sender RTL NITRO wird ab dem 8. Februar jeden Freitag um 22 Uhr eine Doppelfolge der erfolgreichen US-Serie „Breaking Bad“ ausstrahlen. Die Story klingt vielversprechend: Der brave und rücksichtsvolle Chemielehrer Walter White verwandelt sich von Folge zu Folge in einen skrupellosen Drogenbaron. Die Serie gewann mit dieser außergewöhnlichen Geschichte bereits mehrere Auszeichnungen, darunter auch sechs Emmys.

Neue Serien bei RTL II: „Köln 50667“ und „Smash“

Auf RTL II startet ab dem 7. Januar eine neue deutsche Produktion. Mit „Köln 50667“ kommt ein Ableger von „Berlin – Tag & Nacht“. Die Sendung wird um 18.00 Uhr ausgestrahlt. Die Vortagsfolgen werden ab 12.15 Uhr wiederholt.

Schon ab Donnerstag, den 3. Januar 2013 (20.15 Uhr) nimmt RTL II eine neue US-Serie ins Programm: „Smash“ ist ein Musical-Drama, das Anfang 2012 in den USA gestartet ist und den Traum vieler Künstler thematisiert: Berühmt werden! Doch der Weg zum ersten richtigen Hit ist steinig und so ist auch die Serie voller Emotionen und Überraschungen.

Deutschland-Premieren auf Sat.1: „Elementary“ und „Homeland“

Am Donnerstag, den 10. Januar 2013 geht um 21.15 Uhr eine neue Serie auf Sat.1 auf Sendung. Mit „Elementary“ können sich Krimi-Fans auf eine moderne Fassung von Sherlock-Holmes freuen. Jonny Lee Miller spielt einen exzentrischen Engländer, der beim Scotland Yard als Berater tätig war, jedoch mit eigenen Drogenproblemen kämpfen musste.  Seit seiner Entziehungskur in New York arbeitet er für das NYPD.

Mit „Homeland“ zeigt Sat.1 schon vorher (Sonntag, 3. Februar 2013, 22.15 Uhr) eine weitere Premiere. Darin geht es um eine große Verschwörung, in die US-Streitkräfte, Medien, sowie mächtige Politiker involviert sind.

Neue Comedy-Serie auf Kabel Eins: „Life on a Stick“

In den USA läuft die bekannte Comedy-Serie „Life on a Stick“ schon seit 2005. Doch nach Deutschland kommt sie erst 2013. Eigentlich war „Life on a Stick“ bereits für den Juni 2012 angekündigt, doch daraus wurde nichts. Sie kommt im neuen Jahr. Die Sitcom ist aber etwas für Frühaufsteher (oder Späteinschlafende). Denn die Erstausstrahlung erfolgt am 2. Januar 2013 um 04.30 Uhr (Doppelfolgen).

Großes Serienaufgebot bei VOX

Für das Jahr 2013 hat VOX Großes angekündigt. Als Highlight kann man sicherlich die neue Serie von Charlie Sheen bezeichnen. Mit „Anger Management“ werden alle Sheen-Fans mit neuem Stoff versorgt.  Die Serie basiert auf den Film „Die Wutprobe“ und erzählt die Geschichte einer chaotischen Liebesbeziehung. Die Ausstrahlung soll Anfang 2013 stattfinden, ein genauer Termin wurde aber noch nicht genannt.

Doch das ist noch längst nicht alles. VOX hat für 2013 jede Menge Krimi, Mystery, Science Fiction, Drama und Comedy geplant. Neben dem Mystery-Format „Grimm“ und der kanadischen Sci-Fi-Crime-Serie „Continuum“ wird die Ausstrahlung der Familienserie „Parenthood“ fortgesetzt.  Dazu kommen viele spannende Folgen von „CSI: NY“, „Leverage“, „Burn Notice“, „Law & Order: Special Victims Unit“ und „The Closer“.

Weitere Infos zu den einzelnen Folgen und den genauen Sendezeiten gibt es in der Soapfever-Serienvorschau.



« Vorige Folge/News
Nächste Folge/News »
Soapfever Serienvorschau