stickyimage

The Biggest Loser

Anders als der Titel vielleicht beim ersten Hören suggeriert, steckt hinter dem Begriff “Loser” das Verlieren von Gewicht. Die Fernsehshow “The Biggest Loser”, welche bereits auf Kabel eins, ProSieben und Sat1 ausgestrahlt wurde, soll den Kandidaten dazu verhelfen, Gewicht zu verlieren.

Zu diesem Zweck werden jeweils Teams gebildet und die Kandidaten ziehen in ein Camp. Ein Team besteht aus 2 Personen, die sich auch privat kennen d.h. befreundet oder verwandt sind. So kommt es auch zu Mutter-Tochter-Konstellationen. Wöchentlich werden die Kandidaten gewogen. Hierbei gibt es Tagessieger, die Kandidaten können jedoch auch ausscheiden aus dem Wettbewerb. Hierzu wird eines von zwei Paaren mit dem geringsten Gewichtsverlust in einer Stichwahl von den anderen Teams eliminiert. In sogenannten Challenges oder Wettspielen können sich die Kandidaten Vorteile erspielen.

Die Ursprungsidee für “The Biggest Loser” stammt aus den USA und wurde bereits in vielen Nationen umgesetzt. In Deutschland bestehen die Übungsleiter und die Moderation aus bekannten Sportlern. So waren bereits Katharina Witt, Regina Halmich und neuerdings Christiane Theiss an der Sendung beteiligt. Sie sind jedoch nicht nur die Moderatoren, sondern agieren auch als Motivatoren für die Kandidaten und leiten teilweise auch die Übungseinheiten.

Die nächsten Folgen The Biggest Loser – Vorschau:

Derzeit gibt es keine Vorschau auf neue Folgen - schau doch gelegentlich einfach mal wieder rein.

Schreib uns deine Meinung zu diesem Thema!

Required

Soapfever Serienvorschau