stickyimage

Tatort

Das Urgestein in der deutschen Fernsehlandschaft ist seit 1970 fester Bestandteil im Programm der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. Der Tatort ist die am längsten laufende und auch beliebteste Krimireihe im deutschen Sprachraum. Viele Fernsehzuschauer reservieren sich seit Jahren den Sonntagabend für die traditionsreiche Sendung.

Beim Tatort sind dutzende Polizeibeamte mit der Aufklärung von Mord und Totschlag beschäftigt. Dabei sind die 90-minütigen Episoden grundsätzlich als eigene, in sich geschlossene Filme konzipiert. Die Krimis spielen sich in allen Teilen Deutschlands, aber auch in der Schweiz und Österreich ab.

Die häufige Thematisierung sozialkritischer Aspekte ist inzwischen ein Markenzeichen der Krimireihe. Diese scheut nicht davor zurück von Kindesmissbrauch, Ehrenmorden und Inzest zu erzählen und sorgt damit zuverlässig für Gesprächsstoff. Schon die erste Folge – “Taxi nach Leipzig” – ist eine knappe Bestandsaufnahme der politischen Lage zwischen Ost- und Westdeutschland in den 70ern.

Regelmäßig verpflichten sich hochkarätige deutsche Schauspieler für die Sendung. Unter anderem sind schon Götz George, Diether Krebs und Jan-Josef Liefers als Kommissare auf Verbrecherjagd gegangen. Tatorte mit Til Schweiger, Wotan Wilke Möhring und Nora Tschirner sind für 2013 geplant.

Die nächsten Folgen Tatort – Vorschau:

Derzeit gibt es keine Vorschau auf neue Folgen - schau doch gelegentlich einfach mal wieder rein.

 

Tatort News:

 

Ludwigshafen Lena Odenthal und Mario Kopper SWR
München Ivo Batic und Franz Leitmayr BR
Köln Max Ballauf und Freddy Schenk WDR
Bremen/Bremerhaven Inga Lürsen und Nils Stedefreund Radio Bremen
Wien Moritz Eisner und Bibi Fellner ORF
Berlin Till Ritter und Felix Stark RBB
Hannover Charlotte Lindholm NDR
Konstanz Klara Blum und Kai Perlmann SWR
Münster Frank Thiel und Prof. Karl-Friedrich Boerne WDR
Kiel Klaus Borowski und Sarah Brandt NDR
Stuttgart Thorsten Lannert und Sebastian Bootz SWR
Leipzig Eva Saalfeld und Andreas Keppler MDR
Wiesbaden Felix Murot HR
Frankfurt am Main Frank Steier und Conny Mey HR
Luzern Reto Flückiger und Liz Ritschard SF
Dortmund Peter Faber, Martina Bönisch, Nora Dalay, Daniel Kossik WDR


Der Tatort ist ein Erfolgsformat – doch die Einschaltquoten variieren stark je nach Ermittlerteam. Diese sahen zwischen November 2010 und November 2012 im Durchschnitt pro Folge so aus:

Münster Frank Thiel und Prof. Karl-Friedrich Boerne 11,38 Millionen
Hannover Charlotte Lindholm 9,49 Millionen
Frankfurt am Main Frank Steier und Conny Mey 9,19 Millionen
Konstanz Klara Blum und Kai Perlmann 9,14 Millionen
Stuttgart Thorsten Lannert und Sebastian Bootz 9,09 Millionen
München Ivo Batic und Franz Leitmayr 8,97 Millionen
Saarbrücken Franz Kappl und Stefan Deininger 8,94 Millionen
Köln Max Ballauf und Freddy Schenk 8,94 Millionen
Dortmund Peter Faber, Martina Bönisch, Nora Dalay, Daniel Kossik 8,89 Millionen
Leipzig Eva Saalfeld und Andreas Keppler 8,77 Millionen
Berlin Till Ritter und Felix Stark 8,72 Millionen
Ludwigshafen Lena Odenthal und Mario Kopper 8,56 Millionen
Bremen/Bremerhaven Inga Lürsen und Nils Stedefreund 8,28 Millionen
Wiesbaden Felix Murot 7,79 Millionen
Wien Moritz Eisner und Bibi Fellner 7,64 Millionen
Kiel Klaus Borowski und Sarah Brandt 7,58 Millionen
Luzern Reto Flückiger und Liz Ritschard 7,04 Millionen
Hamburg Cenk Batu 6,96 Millionen

Quelle

Offizielle Webseite des Tatorts

Schreib uns deine Meinung zu diesem Thema!

Required

Soapfever Serienvorschau