stickyimage

RTL-Serienhits “Bones – die Knochenjägerin” und “The Glades” mit starken Quoten

RTL schwimmt mit seinen US-Crime-Serien weiter auf der Erfolgswelle: Die Folge “Bones – Die Knochenjägerin” vom 02. April 2013 erreichte einen Marktanteil von 18,3 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen. Das entspricht 3,17 Millionen Zuschauern. Insgesamt sahen die Episode der siebten Staffel rund 4,01 Millionen Menschen ab 3 Jahren.

Bones - die Knochenjägerin, 02. April 2013Anschließend strahlte RTL eine neue Folge “The Glades” aus, die trotz recht später Sendezeit um 22.15 Uhr 16,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen verzeichnen konnte (= 2,19 Millionen Zuschauer). Ein erfolgreicher Staffelstart der US-Serie, bei der Lieutenant Jim Longworth den Mord an einer jungen Frau in den Everglades aufklären musste. Die Episode “The Glades” im Anschluss kam immerhin auf 17,6 Prozent Marktanteil, was zu dieser Uhrzeit rund 1,60 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 59 Jahren entspricht.

Mit diesen tollen Quoten schlug RTL bei einem Marktanteil von 15,5 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen am 02. April 2013 alle anderen deutschen Sender, von denen das ZDF mit 9,3 % noch die besten Zahlen erreichte.

Quelle: AGF / GfK / DAP TV Scope / RTL Medienforschung

Foto: (c) RTL



« Vorige Folge/News
Nächste Folge/News »
Soapfever Serienvorschau