stickyimage

Prof. Boerne ein Mörder? WDR dreht neuen “Tatort” aus Münster

Am 04. April 2013 begannen die Dreharbeiten zum neuen Münsteraner Tatort namens “Die chinesische Prinzessin” – natürlich wieder mit dem Erfolgsduo Axel Prahl und Jan Josef Liefers. Kommissar Frank Thiel hat einen Mord an einer Songma (gespielt von Chiu Huichi) aufzuklären, einer chinesischen Künstlerin, Dissidentin und Prinzessin..

Unter Mordverdacht: die Münsteraner Rechtsmedizin. Neben der Toten liegt Professor Boerne, der sich nicht daran erinnern kann, was in den Stunden zuvor passiert ist. Bekannt ist nur, dass ihn die Nachfahrin des chinesischen Kaiserinnenwitwe Cixi faszinierte und er sie bereits zu sich eingeladen hatte. In seinem Labor wacht er dann neben der toten Künstlerin auf und ist noch immer völlig benommen. Drogen? Oder doch der chinesische Geheimdienst?

Im Tatort “Die chinesische Prinzessin” sind neben Axel Prahl und Jan Josef Liefers u. a. uch Thomas Meinhardt (“Stromberg”), Maverick Quek (“Die Fallers“) und Yvonne Yung Hee (“Unter Feinden”) zu sehen. Sendetermin ist im Herbst 2013.



« Vorige Folge/News
Nächste Folge/News »
Soapfever Serienvorschau