stickyimage

Neuer Tatort-Kommissar: Til Schweiger spielt “Nick Tschiller”

Dieser Kommissar hat ganz klare Vorstellungen vom neuen “Tatort”: Til Schweiger hatte schon kurz nach der Bekanntgabe, dass er den neuen Tatort-Kommissar “Tschauder” spielen wird, Kritik am Vorspann der Serie geäußert. Nun muss er sich zwar mit dem “altmodischen” Vorspann anfreunden, doch kurz vor Drehbeginn musste noch sein Rollenname geändert werden.”Nick Tschauder” sollte der neue Kommissar eigentlich laut Drehbuch heißen.

Nick Tschiller und Yalcin Gümer sind die neuen Tatort-Kommissare

Nick Tschiller und Yalcin Gümer sind die neuen Tatort-Kommissare (Foto: © daserste.de)

Da es Til Schweiger aber beim Namen “Tschauder” schaudert, hat er sich nochmal mit den Verantwortlichen hingesetzt und sich auf einen neuen Namen geeinigt. Mit dem Ergebnis scheint er zufrieden zu sein. Der neue Kommissar wird “Nick Tschiller” heißen! Ganz schön chillig und irgendwie passt der Name auch viel besser zum kreativen Chiller Til Schweiger.

Mit dem neuen Kommissar versprechen sich die Produzenten actionreiche und rasante Tatort-Folgen. Neben Til Schweiger wird der Darsteller Fahri Yardim als Tschillers Kollege “Yalcin Gümer” auftreten. Zusammen soll das Duo für hohe Einschaltquoten sorgen. Die Rechnung wird wahrscheinlich aufgehen, wenn der beliebte Schauspieler und überzeugte Chiller sich demnächst mit diesen Worten vorstellt: “Mein Name ist Tschiller, Nick Tschiller!”



« Vorige Folge/News
Nächste Folge/News »
Soapfever Serienvorschau