stickyimage

Neue Gesichter bei GZSZ: Anni Brehme und Nele Lehmann

Fans der Serie Gute Zeiten schlechte Zeiten können sich im August 2013 gleich auf zwei neue Charaktere in ihrer Lieblingsserie freuen.

Ab dem 5. August spielt Linda Marlen Runge die polarisierende Andrea “Anni” Brehme. Sie bringt frischen Wind in den GZSZ-Kiez. Linda Marlen Runge spielt Anni Brehme in GZSZIn der Serie lebt die 27-Jährige seit einigen Jahren in Berlin und landet schließlich als hinter der Bar vom “Vereinsheim”. Nebenbei lernt sie Tontechnikerin. Anni ist tätowiert, direkt – und plötzlich in eine Frau verliebt. Wer das ist, wird noch nicht verraten.

Laut Producerin Marie Hölker soll Linda Marlen Runge in GZSZ für mehr Frauenpower sorgen. Die Schauspielerin bekam als Kind eine klassische Klavierausbildung und war dann auf einer Fachoberschule für bildende Kunst. Später haute sie nach Mexiko ab, um dort klassischen Gesang zu erlernen. Sie pendelte einige Zeit zwischen Berlin, L.A. und Mexiko – bis die Zusage für Gute Zeiten schlechte Zeiten kam.

Ramona Dempsey spielt Nele Lehmann in GZSZDer zweite GZSZ-Neuzugang ist Ramona Dempsey, die ab 12. August 2013 als Nele Lehmann in der Serie zu sehen sein wird. Außen hart, innen weich – so lässt sie sich am besten beschreiben.

Ramona Dempsey ist eine ausgebildete Schauspielerin und hat in Berlin an Off-Theaterstücken, Kurzfilmen und Musikproduktionen teilgenommen. Danach spielte sie in der Serie “Klinik am Alex” mit, bevor sie Mutter wurde. Nun ist sie Teil des GZSZ-Teams.

Fotos: (c) RTL / Rolf Baumgartner



« Vorige Folge/News
Nächste Folge/News »
Soapfever Serienvorschau