stickyimage

Meine wilden Töchter

Die USA produzierten diese Serie in den Jahren 2002 – 2005 und drehten in der Zeit 76 Folgen für insgesamt 3 Staffeln. Im Laufe der Serie mussten die Autoren neue Folgen schreiben, da der Schauspieler John Ritter, der hier den Vater spielt, während der Dreharbeiten völlig überraschend starb.

In der Serie geht es um den Vater Paul Hennessy, der ein wachsames Auge auf seine Familie hat und seine Kinder, aber auch seine Frau immer beschützen möchte. So kommen urkomische Situationen auf, wenn die Mädchen sich mal wieder in die Haare bekommen und es zu einem Kleinkrieg kommt. Der Sohn, Rory, hat bloß das Hobby, den Schwestern das Leben durch Spionage und petzen möglichst schwer zu machen. Nach dem Tod des Vaters ziehen der kauzige Großvater mit seinem anstrengenden Enkel im Haus der Hennessys ein, um das Familienleben wieder aufleben zu lassen. So kommt es zu vielen einzelnen Geschichten, die die Familienangehörigen tagtäglich erleben.

Die nächsten Folgen Meine wilden Töchter – Vorschau:

Derzeit gibt es keine Vorschau auf neue Folgen - schau doch gelegentlich einfach mal wieder rein.

Schreib uns deine Meinung zu diesem Thema!

Required

Soapfever Serienvorschau