stickyimage

Law and Order

Die Langzeit-Serie Law & Order gilt als eine der einflussreichsten Krimi-Serien, nach deren Vorbild weitere Fernsehserien entstanden. In Deutschland lief die NBC-Produktion zunächst ab 1992 auf RTL, später sendeten auch RTL 2 und VOX die Serie unter dem Titel Die Aufrechten – Aus den Akten der Straße.

In Law & Order steht nicht nur die polizeiliche Ermittlungsarbeit im Mittelpunkt, sondern auch die darauf folgende gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Fall. Sowohl bei Polizei als auch bei Staatsanwaltschaft sind dabei verschiedene Ermittlerteams im Einsatz.

In den zehn Jahren der Produktion fanden einige Wechsel in der Besetzung der Hauptrollen statt. Zum Cast gehörte unter anderem die Golden Globe-Preisträgerin Mariska Hargitay (Emergency Room, Seinfeld) und Jill Hennessy (Crossing Jordan).

Mit 20 Staffeln und 456 Episoden ist Law & Order die am längsten laufende Krimi-Serie der US-amerikanischen Fernsehgeschichte. Nach dem Erfolg des Originals adaptierten Fernsehsender weltweit das Konzept. Zu den Ablegern gehören unter anderem Law & Order: UK, Law & Order: Paris und Law & Order: Special Victims Unit. Außerdem war die Serie Vorbild für die 1994 bei RTL gestartete Serie Im Namen des Gesetzes.

Die nächsten Folgen Law & Order – Vorschau:

Derzeit gibt es keine Vorschau auf neue Folgen - schau doch gelegentlich einfach mal wieder rein.

 

Max Greevey George Dzundza Folge 1 bis 22
Mike Logan Chris Noth Folge 1 bis 111
Donald „Don“ Cragen Dann Florek Folge 1 bis 66
Phil Cerreta Paul Sorvino Folge 23 bis 52
Leonard “Lennie” Briscoe Jerry Orbach Folge 53 bis 325
Anita van Buren S. Epatha Merkerson Folge 67 bis 456
Reynaldo „Rey“ Curtis Benjamin Bratt Folge 112 bis 205
Edward „Ed“ Green Jesse L. Martin Folge 206 bis 345 und Folge 350 bis 407
Joe Fontana Dennis Farina Folge 326 bis 371
Nick Falco Michael Imperioli Folge 346 bis 349
Nina Cassady Milena Govich Folge 372 bis 393
Cyrus „Lups“ Lupo Jeremy Sisto Folge 394 bis 456
Kevin Bernard Anthony Anderson Folge 408 bis 456
Benjamin Stone Michael Moriarty Folge 1 bis 88
Paul Robinette Richard Brooks Folge 1 bis 66
Adam Schiff Steven Hill Folge 1 bis 5 und 7 bis 229
Claire Kincaid Jill Hennessy Folge 67 bis 134
Jack McCoy Sam Waterston Folge 89 bis 456
Jamie Ross Carey Lowell Folge 135 bis 181
Abbie Carmichael Angie Harmon Folge 182 bis 253
Nora Lewin Dianne Wiest Folge 230 bis 277
Serena Southerlyn Elisabeth Röhm Folge 254 bis 338
Arthur Branch Fred Dalton Thompson Folge 278 bis 393
Alexandra Borgia Annie Parisse Folge 339 bis 371
Connie Rubirosa Alana de la Garza Folge 372 bis 456
Michael Cutter Linus Roache Folge 394 bis 456
Dr. Elizabeth Olivet Carolyn McCormick Folge 45 bis 88


Bereits 52 Mal wurde die Serie “Law & Order” für den wichtigen Emmy nominiert. Mit ihm werden jedes Jahr USA-Serien ausgezeichnet. Sechs Mal bekam “Law & Order” den Preis, darunter 1997 für die Beste Dramaserie. Hinzu kommen sechs Nominierungen für den Golden Globe.

Wenn ihr euch wundert, warum manchmal hinter “Law & Order” Dinge wie “Special Victims Unit” oder irgendeine Stadt stehen, dann hat das einen guten Grund. Die Serie ist so erfolgreich, dass es inzwischen einige offizielle Ableger von Law & Order gibt. Dies sind:

  • Law & Order: Special Victims Unit (auch: Law & Order: New York)
  • Criminal Intent – Verbrechen im Visier
  • Law & Order: Trial by Jury
  • Law & Order Paris
  • Law & Order: UKr
  • Law & Order: LA


Law & Order: Special Victims Unit auf VOX

3 Kommentare zu Law and Order
    • helloKItty
    • jeder sollte sich ans gesetz halten.. wobei, bei den schnuckeligen agents würde ich mich auch mal abführen lassen ;) hihi

Schreib uns deine Meinung zu diesem Thema!

Required

Soapfever Serienvorschau