stickyimage

GZSZ: Patrick (Harras) und Tanja (Delliponti) gehen

GZSZ-Fans müssen sich auf einige Veränderungen in der RTL-Soap einstellen. Ende November wird Gerners Sohn Patrick Graf Junior (gespielt von Björn Harras) die Serie verlassen. Außer ihm geht auch Tanja Seefeld (gespielt von Senta-Sofia Delliponti).

Björn Harras: Gerners Sohn verlässt GZSZ

© RTL / Rolf Baumgartner

Der 28-jährige Björn Harras, dessen GZSZ-Rolle sich vor allem durch heimtückische Intrigen auszeichnete, wird sich fortan seinen Theater-Projekten widmen. Patricks Ausstieg soll spektakulär über die Bühne gehen. Die GZSZ-Autoren haben sich dabei für eine Geschichte entschieden, in der Patrick kurz vor seinem größten privaten Glück von einem folgenschweren Unfall eingeholt wird…

Patricks Ausstieg wird aber nicht der einzige Verlust in diesem Herbst sein. Auch Tanja wird die Serie verlassen. Allerdings soll es sich dabei wohl nur um eine Pause handeln. Dellipontis Fans können sich vermutlich auf ein baldiges Wiedersehen freuen.

“Ich werde unter der Sonne die Pause genießen, kreativ sein, auf Castings gehen, mich fortbilden und vieles mehr”, erklärt die 22-jährige Schauspielerin. Tanjas vorerst letzter Auftritt wird Anfang Dezember sein. Das scheint der perfekte Zeitpunkt für eine Pause zu sein. Denn Tanja hat sich in den letzten Monaten mit ihren Freunden und ihrer Familie angelegt. Alle scheinen sie zu hassen und sie findet keine Möglichkeit für eine Versöhnung. Daher wird die Serienfigur zu ihrem Vater nach Kalifornien ziehen.

Tanjas Mutter Maren will ihre Tochter aber nicht aufgeben. Werden wir Delliponti also schon bald wiedersehen? Unsere GZSZ-Vorschau verrät zwar nicht alles, lässt aber alle Entwicklungen vorab verfolgen.



« Vorige Folge/News
Nächste Folge/News »
Soapfever Serienvorschau