stickyimage

German Soap Awards 2012: Sila Sahin ist “Sexiest Woman”

Am Freitag, den 26.10. wird in Berlin der heißbegehrte German Soap Award 2012 an die besten Seriendarsteller des deutschen Fernsehens verliehen. Sechs Wochen lang konnten Soap-Fans auf MyPromi.de für ihre Lieblingsdarsteller voten.

 GZSZ-Star Sila Sahin spielt Ayla Özgül

© RTL / Bernd Jaworek

Und die erste Gewinnerin steht schon fest: GZSZ-Star Sila Sahin wurde zur heißesten Schauspielerin gewählt und bekommt den Award für die Kategorie “Sexiest Woman”. Die 26-jährige Deutsch-Türkin Sila Sahin spielt in der RTL-Soap GZSZ die Rolle der “Ayla Özgül” und genießt eine große Beliebtheit. Beim Voting konnte sie sich gegen ihre bildhübschen Konkurrenten durchsetzen.

Ebenfalls nominiert waren u.a. Ania Niedieck (“Alles was zählt”), Janina Uhse (“Gute Zeiten, schlechte Zeiten”), Kim-Sarah Brandts (“Rote Rosen”) und Maja Maneiro (“Anna und die Liebe”).

Mit diesem Preis tritt Sila nun die Nachfolge der 22-jährigen Jasmin Lord (“Verbotene Liebe”) an, die 2011 den Titel “Sexiest Woman” bekam. Als sexiest Man wurde letztes Jahr Jacob Weigert gewählt. An wen dieser Preis dieses Jahr geht, bleibt eine spannende Frage, denn die Nominierten sehen alle wirklich gut aus.

Übrigens wurde bei den German Soap Awards 2012 zum ersten Mal sogenannte Jury-Awards eingeführt. Damit sollen dieses Jahr auch die beste Serie sowie die Serie, die sich durch sozialverantwortliche Geschichten auszeichnet, gekürt werden.



« Vorige Folge/News
Nächste Folge/News »
Soapfever Serienvorschau