stickyimage

Ein neues Gesicht in “Verbotene Liebe”: Julia Sontag als Martha Wolf

Zuwachs beim Team “Verbotene Liebe”: Mit der Designerin Martha Wolf, gespielt von Julia Sontag, kommt in der Folge vom 16. Mai 2013 eine neue Rolle in die Serie. Martha träumt von einer Karriere im Modebusiness. Sie kommt vom Land und will in Düsseldorf durchstarten.

Martha Wolf ist die Cousine der Töchter von Förster Thomas Wolf und hat schielt auf den Job als Design-Assistentin beim Modelabel “LCL” werden. Sie trifft auf die Labelchefin Tanja von Lahnstein – und wird abserviert. Doch Martha gibt nicht auf und beginnt zunächst als Näherin bei “LCL”. Bei der Fashionshow begegnet sie dann ihrem absoluten Traummann, der sie aber nicht bemerkt.

Julia Sontag wurde 1988 in Krefeld geboren und hatte bekam mit 16 Jahren einen Platz an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. Sie ist diplomierte Schauspielerin und spielte nach dem Studium u. a. beim Staatstheater Saarbrücken, dem Alten Schauspielhaus Stuttgart und den Kammerspielen Paderborn. Sie hat aber auch Kameraerfahrung bei Film und Fernsehen, u. a. durch Rollen in “Um Himmels Willen”, “Hopfensommer” und “Blaubeerblau”.

Julias erster Auftritt bei “Verbotene Liebe” wird am 16. Mai 2013 in Folge 4282 zu sehen sein – wie immer um 18.00 Uhr im Ersten.



« Vorige Folge/News
Nächste Folge/News »
Soapfever Serienvorschau