stickyimage

Doc meets Dorf – die neue Romantic-Drama-Serie auf RTL

Am 22. August 2013 startet auf RTL die Serie “Doc meets Dorf”. Die Herzchirurgin Fritzi Frühling (gespielt von Inez Bjørg David) lebt in der Großstadt und fühlt sich dort sehr gut aufgehoben. Ein Leben auf dem Land? Undenkbar!

Doc meets Dorf ab 22. August 2013 auf RTL

(v.l.) Falk (Bert Tischendorf), Dr. Fritzi Frühling (Inez Bjorg David) und Kai (Steve Windolf)

Doch plötzlich kommt alles anders als geplant: Fritzis Freund heiratet eine andere, sie verliert ihren Job und erbt zu allem Überfluss eine Farm in Kanada. Kanada? Cool, wenn damit nicht ein Kuhkaff irgendwo in Brandenburg gemeint wäre. Dort wird Fritzi die neue Dorfärztin.

Anfangs läuft alles schief und Fritzi muss ihre alten Gewohnheiten ablegen, wenn sie mit den Dorfbewohnern und deren Tieren klarkommen will. Doch die Leute in Kanada sind nicht das einzige Problem: Ihr Ex-Freund und Tierarzt Falk (Bert Tischendorf) teilt sich die Praxis mit ihr. Einem Tierarzt! Zusammen erleben sie wirklich skurile Dinge.

In Kanada wohnt Fritzi neben dem smarten Kai (Steve Windolf). Die beiden geraten regelmäßig aneinander, weil sie doch ein klein wenig vorlaut ist. Oder sind es doch Funken der Liebe, die da sprühen? Doch Kai trägt ein Geheimnis mit sich, an dem Fritzi zu knabbern haben wird.

Wer ist noch dabei in “Doc meets Dorf”? Die hochschwangere Sprechstundenhilfe Ellen (Nikola Kastner), der Dorfpolizist Till (Matthias Bollwerk) und die Asiatin Nene (Linda Chang).

Bei all dem Chaos stellt sich die Frage: Wird Fritzi in Kanada glücklich?

Foto: (c) RTL / Gordon Mühle



« Vorige Folge/News
Nächste Folge/News »
Soapfever Serienvorschau